Kursangebot
Kurssuche
Datum von
 
Datum bis
 
STANDORTE
Standorte VorarlbergTirolSalzburgOberösterreichKärntenSteiermarkNiederösterreichWien
Kursprogramm bestellen
Bundesland wählen
 
 
 
 
 
 
 

KURSINFO

13. OÖ Sprengtag - ''Neues aus der Sprengtechnik''

Termin:
31.01.2020
Ort:
BAUAkademie Oberösterreich (Lachstatt 41, 4221 Steyregg)
Preis:
75,00 EUR
Kurs-Nr.:
40825019

Die Arbeitsmethoden und -techniken ändern sich im Bereich der Sprengtechnik laufend. Erfahren Sie alles über Neuerungen und Innovationen in der Branche. Informationen über aktuelle gesetzliche Änderungen runden das Programm ab.
Weiters haben Sie die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion mit Experten.


Zielgruppe:
Sprengbefugte, Personal von Sprengungs-, Gesteinsabbau- und Bauunternehmungen, sowie Fachreferenten öffentlich-rechtlicher Körperschaften, Österreichisches Bundesheer.

Inhalt:
Programm:

0830 Anmeldung und WARM UP

0900 Eröffnung und Begrüßung
Vzlt Christian Baumann, Landesgeschäftsstellenleiter

0915 Grußworte des Präsidenten und Ehrungen
Hermann Richter

0930 Sprengen im Katastropheneinsatz
Vzlt Christian Baumann, Österreichischer Sprengverband

1010 Kaffeepause

1040 Aufgaben Entminungsdienst
Mitarbeiter EMD/ÖBH

1120 Sprengtechnik und Geologie
Dipl.-Ing. Herbert Kassl, Österreichischer Sprengverband

1200 Mittagspause anschließend praktische Sprengvorführung

1320 Sprengarbeiten beim Bau der A 26
Dip.-Ing. Franz Sempelmann, ASFINAG

1400 Nicht elektrische Zündmaschine
Dipl.-Ing. Heinz Krätschmer, MAXAM

1440 Kaffeepause

1510 Elektronische Zünder - Mythen und Möglichkeiten
Mag. Thomas Umfer, AUSTIN POWDER

1550 Sprengen unter Einsatz von Höhenarbeitern
Philipp Knab, Höhenarbeit GmbH

1630 Voraussichtliches Ende

Diskussionsleitung: Franz Oberroithmayr und Christian Baumann



Zielsetzung:
Weiterbildung

Hinweis:
Anmeldung:


Seminarleiter:
Diskussionsleitung:
Franz Oberroithmayr und Christian Baumann